Zurück zum Gesetz, der Torah? - Simson Project

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zurück zum Gesetz, der Torah?

Skripts > Skripts++

Achtung:
Wegen diverser Probleme starten sie das Lesen unseres Themas  hier: Tora des Messias

Der nachfolgende Text wurde stehengelassen, um umfangreiche Maßnahmen zu vermeiden.



Einleitung

Zurück zum Gesetz, zurück zur Torah? Die Frage trieb mich um,  nachdem ich ein Buch gelesen hatte, indem eine solche Forderung erhoben wurde. Ich fing an zu forschen.

Eigentlich wollte ich die Schriftstellen nur kurz beschreiben, in denen das Wort Torah vorkommt und damit aufzeigen, dass es im Alten Testament vor dem Gesetz des Sinai noch andere Gesetze gab. Doch während der Ausarbeitung wurde mir klar: Ich muss auch die Themen behandeln, die durch die Gesetze geregelt werden.

Für mich war es eine Überraschung festzustellen, dass Gott vor dem Sinai seinem Volk Gesetze überliefert hatte von denen ich keine Ahnung hatte. So ist der Herr, er versteckt die schönsten Dinge, damit wir Freude daran haben sie auszugraben, denn für Gott ist es eine Ehre, die Dinge zu verbergen (zu verstecken) und der Könige Ehre ist es, die Sache zu erforschen. Sprüche 25,2
Und weil auch ich ein König bin, siehe Off. 1,6, konnte ich gar nicht anders. Und so machte ich mich ans Werk, um die Angelegenheit nach bestem Wissen und Können zu untersuchen.

Voller Verwunderung habe ich oft dagesessen, mich des  Themas vorsichtig, Schritt für Schritt, angenähert und bin dabei immer wieder überrascht worden. So wird es vielleicht auch dir lieber Bruder, liebe Schwester ergehen. Wenn du schöne Bescherungen liebst, dann ist diese Lektüre für dich genau das Richtige. Die Frage, ob wir zurück zur Tora müssen, wird im Laufe des Buches beantwortet.

Die Torah des Messias
“Das Gesetz oder Torah des Messias” ist ein sprachlicher Ausdruck, den ich in diversen Vorträgen von verschiedenen Rednern hörte. Im Judentum wird er dazu verwendet, um  auszudrücken: Wenn der Messias kommt, wird er das Gesetz verändern. Was verändert werden soll und in welchem Umfang, wurde von den Rednern nicht wirklich erklärt.

Wenn wir den Reden Jesu aufmerksam zuhören und uns seine Dialoge mit den Schriftgelehrten genauer ansehen, erkennen wir, dass der Herr einerseits Bezug nimmt auf das Gesetz Mose und andererseits auf die Überlieferungen der Ältesten ...


 
Copyright 2017. All rights reserved. H. Randy Rohrer
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü