Direkt zum Seiteninhalt

Knoten - Der Propeht Daniel wurde für Nebukardnezer zum Knotenlöser

Basics > Stilmittel
. . . . .  .



Knoten in der Bibel. Wie viele Menschen haben sich daran versucht und haben es irgendwann aufgegeben.




Daniel löst die Knoten

Und auch wir lösen seine Knoten nur deshalb, weil wir sie ausschließlich mit der Bibel und im Lichte Gottes lösen. Nebukadnezar, der König von Babylon, bezeichnete Daniel einst als Knotenlöser. Ob ein Nebukadnezar heute auch einen solchen Daniel braucht oder können wir in unseren Tagen die Rätsel ohne einen Propheten aufdröseln?

Wie lösen wir die Knoten?

Bei einem Knoten wissen wir nicht aus welcher Richtung der Faden kommt und wohin der Faden weiterläuft, so auch in manchen Erzählungen der Bibel. Führt die Erzählung nach unten weiter oder läuft der Erzählfaden in die entgegengesetzte Richtung. Um einen literarischen Knoten zu lösen, müssen wir an irgendeiner Stelle anfassen und dem Faden etwas Luft zu verschaffen, d.h., den Abschnitt des Faden vom Knoten etwas lockern, sodass ein kleiner Zwischenraum entsteht. So auch mit den Wörtern und Textteilen.





Lot in Sodom
Es folgt nun ein Auszug aus dem Skript, Die Torah des Messias, in der die Geschichte Lots aus 1. Mose 19 uns als Beispiel dienen soll, wie wir Knoten lösen können.
Wir lösen das Wort Lot etwas vom Knoten – wir untersuchen seine Bedeutung - und verschaffen ihm damit einen winzigen Abstand zu dem Text. Und so machen wir es mit einem anderen Wort, dem Begriff „einkehren“ - denn die Fremden kehrten bei Lot ein. Dann nehmen wir einen weiteren Teil des Fadens, beschrieben mit dem Wort „Mahl“ und zupfen vorsichtig daran, damit wir das Mahl besser sehen und suchen in der Schrift, wo sich das Mahl ebenfalls beschrieben findet. Wenn wir geduldig bleiben und das Ganze behutsam und vorsichtig auseinander fisseln, dann liegt am Ende der Faden in seiner vollen Länge vor uns und wir verstehen die kryptische Sprache der Erzählung. Auf diese Weise finden wir diverse Verstecke des Herrn.

Manchmal ist es notwendig, dass man einen Knoten einfach durchschneidet. Die Schneidetechnik findest du hier beschrieben.


Zurück zum Seiteninhalt