Direkt zum Seiteninhalt
Das prophetische Lexikon
H. Randy Rohrer
© Copyright
rz

Abagtha

Herkunft  Hebräisch
Schreibweisen   אבגתא
                                      
Bedeutung des Begriffs:

  1. (von) Gott gegeben;

Prophetie auf höchstem literarischen Niveau.
Der Name Abagtha bezeichnet den fünften Kämmerer im Buch Esther, Kapitel 1, Vers 10. Er ist der fünfte Stern, den der Herr in seiner Hand hält, Offenbarung 1, 20:
Das Geheimnis der sieben Sterne, die du in meiner Rechten gesehen hast, und die sieben Leuchter. Die sieben Sterne sind Engel der sieben Versammlungen, und die sieben Leuchter sind sieben Versammlungen.

Verbinden wir seinen Namen, Abagtha - von Gott gegeben - mit dem Sendschreiben an Sardes, dann wissen wir, wer der Stern der Gemeinde Sardes ist und was durch Abagtha der Gemeinde gegeben wird: Ewiges Leben.

Querverweise:

Zurück zum Seiteninhalt